Gedenkkonzert zum 80. Todestag von Joseph Schmidt

Vor achtzig Jahren am 16. November 1942 verstarb Joseph Schmidt im Internierungslager Girenbad oberhalb von Hinwil, Kanton Zürich, Schweiz. Seit 2004 trägt die Musikschule Treptow-Köpenick seinen Namen.
Am Mittwoch, 16. November 2022 veranstaltet die Joseph-Schmidt-Musikschule ein Gedenkkonzert zum 80. Todestag von Joseph Schmidt. Um 18 Uhr singen Schülerinnen und Schüler der Joseph-Schmidt-Musikschule und es spielt das Stadtorchester Köpenick unter der Leitung von Masahiro Sekine.
Durch das Programm führt Mark Anders, Dirk Klawuhn wird in einer Gedenkrede das Leben und Wirken Joseph Schmidts ehren.
Der Eintritt ist frei.